Hofheimer Lauf-Cup „Heiße Socke“ – Bewegung macht Spaß

Bewegung macht Spaß und ist die wirksamste Methode, um sich gesund und fit zu halten. Vor allem Kinder brauchen das Rennen, Toben, Spielen – Experten empfehlen mindestens 60 Minuten am Tag. Dabei kann auch das sportliche Kräftemessen im Rahmen eines Wettkampfs eine tolle und motivierende Erfahrung sein. Solange man es nicht zu verbissen angeht.

Mal alles aus sich rausholen und die Socken glühen lassen, das bietet der Hofheimer Lauf-Cup „Heiße Socke“, eine Gesamtwertung aus den Schülerläufen in vier Hofheimer Stadtteilen: www.heisse-socke.de Jetzt könnt ihr mit euren Kindern noch einsteigen. Bei den Schüler- und Jugendläufen des Schinderwaldlaufs am 9. Juni in Lorsbach.

Die Nachwuchssportler starten um 17.30 Uhr und um 18.30 Uhr.  Für die sechs- bis elfjährigen ist eine 1.000-Meter-Strecke vorgesehen. Teenies dürfen drei Kilometer Richtung Hofheim und zurück durch den Wald rennen. Als Lohn der Anstrengung gibt’s Medaillen, Melonen und mitreißenden Applaus begeisterter Eltern und Freunde. Und für die schnellsten die Aussicht auf ein Lauf-Camp mit dem Top-Läufer Stefan Wohllebe nach Abschluss des Heiße Socke-Cups.

Also, gönnt den Kids eine Pause vom Abhängen vor Bildschirmen. Und damit ihr auch was davon habt, meldet am besten gleich die ganze Familie an unter www.tvlorsbach.de Denn ab 19:00 Uhr dürfen sich dann auch die Erwachsenen austoben. Für die stehen 10,5 Waldlauf-Kilometer über 260 Höhenmeter auf dem Programm.

Wenn Ihr Fragen habt, schreibt eine E-Mail an: Schinderwaldlauf@TVLorsbach.de.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Schinderwald Orga-Team